EnBW - Wirkungsvolles Controlling dank effizienter Reportingprozesse

Je größer ein Unternehmen ist, desto vielfältiger und komplexer können Kennzahlen und Messgrößen ausfallen. Umso wichtiger ist es, dass jeder von den gleichen Zahlen spricht. Grundlage hierfür ist eine konsistente Datenbasis und ein standardisiertes, anerkanntes Reporting.

  • Konsolidierungslogik mit gleicher Definition von Kennzahlen
  • Formatierte Kommentare
  • Umfassender Überblick über alle Finanzaktivitäten
  • Mehrbenutzerfähige Business Intelligence-Umgebung

„Ein effizienter Reporting-Prozess zeichnet sich bereits dadurch aus, dass nicht über die Herkunft und Richtigkeit der Zahlen diskutiert wird, sondern über deren Aussagekraft und Auswirkungen auf Entscheidungen, die die Zukunft und das Wohl des Unternehmens und der Mitarbeiter betreffen.”

Joachim Fies, Teamleiter BIS/BCS Betreuung und Entwicklung, Planung und Reporting

Datenkonsistenz ermöglicht standardisiertes Reporting mit Hilfe von arcplan Enterprise

Das neue Berichtswesen BISmARK (Business Intelligence System – Management-Tool für Analysen Reporting und Kommentierung) nutzen heute etwa 350 Führungskräfte und Fachanwender. Mit BISmARK werden jeden Monat zahlreiche Informationen standardisiert aufbereitet und kommentiert. Die arcplan Enterprise-basierte Lösung gewährleistet dabei:

  • Einheitliches Reporting mit Prozessunterstützung
  • Integration von Ist- und Plandaten
  • Bessere Unterstützung entscheidungsrelevanter Abläufe im Controlling

Lesen Sie den kompletten Bericht in unserer Case Study-Broschüre (PDF Datei). Download hier.