Mit gezielten Informationen zu höherem Umsatz im Vertrieb der DFS

Die DFS Deutsche Flugsicherung GMbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 5.600 Mitarbeitern und sorgt für die sichere Abwicklung von jährlich rund 3 Millionen Flugbewegungen im deutschen Luftraum.

Das Unternehmen betreibt Kontrollzentren in Langen bei Frankfurt, Bremen, Karlsruhe und München und ist in den Kontrolltürmen der 16 internationalen deutschen Flughäfen aktiv. Darüber hinaus erbringt die DFS weltweit Beratungs- und Trainingsleistungen, entwickelt, vertreibt und implementiert Flugsicherungs-, Ortungs- und Navigationssysteme. Das Unternehmen benötigte deshalb eine Informationslösung als

  • einheitliche, gemeinsame Informationsbasis für den Vertrieb,
  • die eine strukturierte, proaktive Vorgehensweise bei der Akquise 

ermöglichte.

"arcplan Enterprise ermöglicht eine proaktive Vorgehensweise in Vertriebsprojekten. Die vorhandenen Informationen erleichtern die Entscheidung, welches Projekt zu welchem Zeitpunkt mit welchen Ressourcen abgewickelt werden soll und kann. Alle Informationen sind weltweit verfügbar und sämtliche Opportunities können zentral erfasst werden."

Stefan Lentz, Leiter Aeronautical Solutions

Der Weg zum proaktiven Vertrieb

Das arcplan Enterprise-basierte MCIS - Market & Competitive Intelligence System gewährleistet u. a.

  • eine zentrale, einheitliche Bereitstellung von Informationen zum Markt, Opportunities und Wettbewerbern,
  • umfassende Informationen nach Regionen und Produkten sowie 
  • die Priorisierung und Quantifizierung von Projekten weltweit.

Klicken Sie bitte hier, um den kompletten Anwenderbericht als PDF herunterzuladen (Adobe Reader erforderlich).