Flexibel und optimal verknüpft: Telekom Technik setzt im Controlling auf arcplan

Die Deutsche Telekom Technik GmbH, die für die Netzinfrastruktur der Telekom hinsichtlich Planung, Bau und Betrieb zuständig ist, benötigte für das Controlling des Unternehmens eine Berichtslösung, die

  • dem Controlling-Team jederzeit aktuelle und verlässliche Berichte liefert,
  • eine verbesserte Datenführung sowie eine gezieltere und schnellere Suche erlaubt,
  • unterschiedliche Quellsysteme vernetzt und
  • ein einheitliches Management-Reporting zur Verfügung stellt.

"arcplan ermöglicht uns eine Idealkombination mit Hyperion Essbase. Dieses Tandem und die vielen weiteren Schnittstellen von arcplan waren für die Entscheidung ausschlaggebend. Die Controller können schnell und einfach in die Datenquelle zurückschreiben, Managementberichte zusammenstellen und dabei detailliert, flexibel und strukturiert arbeiten."

Markus Weinmann, Leiter Reporting

Die arcplan Enterprise-basierte Lösung hat für die Mitarbeiter der Deutschen Telekom Technik GmbH unschätzbare Vorteile, wie z. B.

  • intuitives Navigieren dank flexibler Oberflächengestaltung,
  • einen verbesserter Budgetierungsprozess,
  • eine geringere Fehleranfälligkeit,
  • einen gesteigerten Automatisierungsgrad und
  • einen standardisierten Zugriff.

Klicken Sie bitte hier, um den kompletten Anwenderbericht als PDF herunterzuladen (Adobe Reader erforderlich).