Konventionelle Business Intelligence ist daten-orientiert – Daten werden in einer Quelle zur Analyse gespeichert. arcplan verfolgt hier einen anderen Lösungsansatz: arcplan Enterprise greift schnell und direkt auf alle vorhandenen Datenquellen über die arcplan-Datenschnittstellen (siehe Tabelle) zu, unabhängig davon, wie und wo die Daten gespeichert sind. Noch wichtiger ist, dass Abfragen nicht durch Beschränkungen der Datenquellen limitiert werden; der Fokus liegt auf der Performance des Unternehmens, nicht der Daten.

Über 20 Datenquellen unterstützt ...

arcplan-basiertes Enterprise Performance Management bedeutet für Ihr Unternehmen:

  • Unterstützung sämtlicher Prozesse – ohne analytische „blinde Flecken“. Wechseln Sie von einem System in ein anderes, nutzen Sie Drilldown-Funktionen und bekommen Sie Ihre Antworten ohne jeglichen manuellen Eingriff.
  • Zugreifen und verstehen in Echtzeit – Greifen Sie auf die strategischen, taktischen und operativen Ebenen Ihres Unternehmens zu und verstehen Sie die Performance der Geschäftsprozesse und deren strategische Auswirkungen.
  • Schnelle Verfügbarkeit und die Anpassung an Veränderungen – Vermeiden Sie überflüssige Datentransfers um Business Intelligence in Rekordzeit zu erhalten und reagieren Sie auf neue IT-Systeme, Fusionen und Firmenzukäufe sowie Reorganisationen ohne Ausfallzeiten.

Unterstützte Datenquellen

arcplan-Kunden greifen in Projekten oft auf mehr Datenquellen zu als die Nutzer anderer BI-Werkzeuge. arcplan ermöglicht Ihnen dabei mehr als den bloßen Zugriff auf unterschiedliche Datenquellen. Sie interagieren mit den Daten, nehmen Abfragen vor, analysieren unterschiedliche Datenquellen und schreiben in die Datenquelle zurück, wenn es das Quellsystem erlaubt. Unsere Schnittstellen:

HerstellerName der Datenbank/Datenquelle
ClouderaCloudera Impala (für Hadoop)
IBMIBM DB2 & Cubing Services
IBM Cognos TM1 (früher Applix TM1)
InforIon BI OLAP Server (früher PM OLAP Server oder MIS Alea)
KognitioVirtual Cubes/Pablo 
Longview Longview 7 (mit Zugriff auf Longview CPM und Tax)
LucaNetLucaNet BI Integration
MicrosoftMicrosoft SQL Server -
Analysis Services (2000 to 2013)
MIKMIK OLAP
Oracle/HyperionOracle Native DBMS
Oracle Essbase
Oracle OLAP Server
Oracle Enterprise
Oracle Financial Management
Paris TechnologiesPowerOLAP
SalesforceSalesforce.com CRM
SAPSAP R/3
SAP Business Information Warehouse (BW)
SAP BW BAPI
SAP BW-IP
SAP HANA   (Zertifiziertes Interface)
SAP Query (Data Extractor)
Simba TechnologiesMDX Provider for Oracle OLAP
Apache Hive ODBC Driver with SQL Connector (für Hadoop Distribution)
Software AGAdabas
TeradataTeradata RDBMS
Teradata OLAP Connector
Allgemeine arcplan SchnittstellenXML Online
XML for Analysis
ODBC/OLE DB für RDBMS
LDAP

Dies ist eine aggregierte Übersicht der unterstützen Datenschnittstellen für arcplan in Version 8.6 oder höher.

Sollten Sie keine passende Schnittstelle für Ihr Business Intelligence- oder Analyse-Projekt gefunden haben, kontaktieren Sie uns. Bitte nennen Sie uns auch die Anforderungen hinsichtlich Ihres Systems und der Datenanbindung.