Kunden von SAP BW-IP (Integrierte Planung) können ihre Planung jetzt schnell und einfach durch flexible Planungsmodelle und grafisch attraktive Anwendungen - auf Basis von arcplan Enterprise - optimieren. Mit arcplan erhalten Anwender ohne Programmieraufwand interaktive Analysen in Echtzeit, die weit über einfache Berichte hinausgehen. arcplan ergänzt SAP BI-IP optimal um:

  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Planung
  • Web- und Excel-basierte Planungsanwendungen
  • What-If Szenarien, Simulationen, Prognosen
  • Unternehmensindividuelle Prozessmodellierung

Ihr Vorteil in der Kombination arcplan und SAP BW-IP

Neben dem Schutz bereits getätigter Investitionen und aufgebauter Infrastrukturen und der Sicherstellung einer zukunfts- und ausbaufähigen Lösung liegen die Vorteile der Verbindung von arcplan und SAP BW-IP unter anderem in folgenden Punkten:

  • Zugriff über BEx-Queries und dem direktem Zurückschreiben in InfoCubes
  • Datenintegrität und Homogenität durch die Nutzung der bestehenden SAP-Infrastruktur
  • Direkter Aufruf, auch mit Parameterübergabe, von SAP BW-IP Funktionen
  • Einfache Integration und optimale Unterstützung von Workflow und Ablauflogik (z.B. Freigabeprozesse, Benachrichtigungen etc.)
  • Anspruchsvolle grafische Aufbereitung und flexible Kommentierung
  • u.v.a.m.

Eine ergänzte Liste und andere interessante Details finden Sie in unserer zweiseitigen Broschüre arcplan für SAP BW-IP. Hier klicken und PDF-Datei herunterladen.

Lesen Sie auch einen aktuellen Artikel aus dem E3-Magazin zum Thema Planen ohne Einschränkungen. Hier klicken und PDF-Datei herunterladen.

Mit arcplan Enterprise® sind wir – laut BI Survey 12 (2012) – das am häufigsten eingesetzte Werkzeug eines Drittanbieters für SAP BW, IBM Cognos TM1 und Oracle Essbase.