arcplan gewinnt leistungsfähige Channel- und OEM-Partner

  • Neue Partner fokussieren auf SAP, Oracle und Microsoft
  • Angebot umfasst Controlling, Financial Intelligence und Performance Management

Langenfeld, 21. September 2010 – arcplan, unabhängiger Anbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen, erweitert sein Netzwerk mit vier neuen deutschen Partnern. Die Beratungsunternehmen conovum, RSVP Management Solutions, MFCI Mielke & Franken und OBS Business Solutions sind von den schnellen und flexiblen Lösungen sowie von der Expertise des führenden BI-Anbieters überzeugt und werden in Zukunft eng mit arcplan zusammenarbeiten.

Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen mit SAP

conovum, ein Beratungsspezialist im Bereich Finance, Business Intelligence und Travel Management, ist neuer Channelpartner von arcplan. Die Partnerschaft ist das Ergebnis eines umfangreichen Software-Evaluierungsprozess von conovum. Der neue, in München und Rosenheim ansässige Partner, fokussiert vor allem auf Innovationen im Bereich Financial Intelligence mit Schwerpunkt auf Lösungen im SAP-Umfeld.
Mit arcplan Enterprise, der BI-Plattform von arcplan, kann das Unternehmen seinen Kunden nun genau die maßgeschneiderten, innovativen Lösungen anbieten, die den Unternehmensanforderungen vollständig entsprechen.
„Knowhow und Projektschwerpunkt von conovum passen hervorragend zu unserer SAP-Expertise, die vom aktuellen BI Survey belegt wird. Zum sechsten Mal in Folge konnten wir uns hier als führendes Frontend für SAP positionieren, vor allem im Blick auf unsere Performance, Flexibilität und Bedienbarkeit“, sagt Oliver Deistler, Director Business Development & Channel bei arcplan.

Unterstützung bei der Gestaltung von Dashboard-Lösungen

RSVP Management Solutions ist ein international tätiges Beratungsunternehmen, das seine Schwerpunkte neben anderen in den Bereichen Controlling, Balanced Scorecard-Lösungen, Managementcoaching und Management auf Zeit hat. Mit Hilfe von arcplan Enterprise entwickelte der neue OEM-Partner im Bereich betriebswirtschaftlicher und softwareorientierter Beratung eine innovative Dashboard-Lösung. Das grafisch anspruchsvolle Dashboard ist besonders für Kunden geeignet, die von Oracle/Hyperion Enterprise auf Oracle/Hyperion Financial Management umsteigen wollen. Mit arcplan Enterprise steht dem Neupartner ein flexibles, kostengünstiges Werkzeug zur Verfügung, das die „serienmäßigen“ Bordmittel von Oracle/Hyperion an Leistungsfähigkeit übertrifft.

Weitere Spezialisten der Beratung

Zwei weitere Partner von arcplan sind die Beratungsunternehmen MFCI Mielke & Franken und OBS Business Solutions.
Das Systemhaus MFCI Mielke & Franken bietet umfassende Lösungen in den Bereichen Controlling, Planung und Reporting und ist im Microsoft Dynamics/SQL-Server-Umfeld tätig. Kunden erhalten Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung von IT- gestützten Controlling-Systemen sowie betriebswirtschaftlichen Support bei der erstmaligen Einführung und Optimierung bestehender Systeme.
Das Unternehmen OBS Business Solutions verfügt über eine langjährige Projekterfahrung bei Performance Management (PM)-Lösungen. Der Beratungsschwerpunkt liegt hier auf der Lösung IBM Cognos TM1. Im Portfolio des Unternehmens befinden sich integrierte Finanzplanung, Risiko-Management-Lösungen, Kostenrechnung, Balanced Scorecards, Workflow- und Berechtigungsmanagement.

„Wir freuen uns, unsere neuen Partner im arcplan-Netzwerk begrüßen zu können. Durch die herausragende Expertise der Unternehmen decken wir ein breites Spektrum an Kundenanforderungen ab und setzen unser dynamisches Wachstum im Partnerbereich zielgerichtet fort“, erläutert Oliver Deistler.