Erfolgreiches Geschäftsjahr – arcplan verzeichnet weltweiten Zuwachs an Kunden und Partnern

Langenfeld/Berwyn, PA – 02. November, 2011 – arcplan, führender Softwareanbieter von innovativen Business Intelligence (BI)- und Planungslösungen, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurück, in dem die Weichen für weiteres Wachstum im Jahr 2012 gestellt wurden. Das abgelaufene Jahr war durch Neukundengewinne, fortgesetzte internationale Expansion wie etwa die Gründung von arcplan Asia, eine Reihe von Produktneuerungen und nachhaltiger Anerkennung durch Kunden und Analysten geprägt wie The BI Survey 10 belegt.  

Eine Anzahl internationaler, namhafter Unternehmen, darunter OBI, Wacker Chemie, Dachser und Horiba, haben sich im vergangenen Jahr für Software von arcplan entschieden. Andere langjährige Kunden wie Bayer, Aluminium Norf, Daimler, SMS Group, GAF Materials, Universal Leaf, Merrill Lynch und Sodexo haben ihre arcplan-Lösungen ausgebaut und um Dashboards, Budgetierungs- und Planungslösungen, zusätzliche Datenquellen, weitere Lizenzen oder auch den Einsatz von Sharepoint erweitert.

Als besonders starke Wachstumsregion zeigte sich Asien, wo arcplan im Januar 2011 arcplan Asia ins Leben rief, um dem vorhergesehenen Marktwachstum besser gerecht zu werden. Durch die etablierten Partner Zalesia und Shenzen Pulan konnten in Korea und China zahlreiche neue Unternehmen von arcplan-Produkten überzeugt werden. Beide Partner haben im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr als zwei Dutzend Neukunden für arcplan gewonnen. Diese positive Entwicklung fand auch Niederschlag im Zuspruch der Teilnehmer zur zweiten arc|planet Korea sowie zur sechsten arc|planet Germany, die das größte Anwendertreffen in der Geschichte des BI-Anbieters darstellte. 

Auch außerhalb Asiens ist das arcplan-Partnernetzwerk neben regionalen Kooperationen in Europa und den USA durch globale Partnerschaften mit Teradata und Simba Technologies weiter gewachsen.

arcplan hat darüber hinaus in 2011 die neue Version seiner Produktsuite arcplan 7 veröffentlicht, die aktualisierte Versionen der bewährten BI-Plattform arcplan Enterprise und Budgetierungs-, Planungs- und Forecastinglösung arcplan Edge enthält. Die größte arcplan Edge-Implementierung ist derzeit bei OBI, Europas größter Baumarktkette im Einsatz. In diesem Jahr ist auch arcplan Mobile auf den Markt gekommen, die mobile, analytische Lösung für alle Smartphones und Tablet-PCs, die für die ersten zehn Anwender kostenlos ist. Mit arcplan Engage, der innovativen BI-Lösung für Suche und Kollaboration, soll die Reichweite von BI im Unternehmensalltag weiter erhöht werden um mittels gemeinschaftlicher Arbeit an Analysen und Informationen zu besseren Entscheidungen zu gelangen.  

Nicht zuletzt hat The BI Survey 10, die vom Business Application Research Center (BARC) durchgeführte, weltweit größte unabhängige Studie von BI-Anwendern, arcplan zum siebten Mal in Folge als meistgenutztes Frontend eines Drittanbieters für SAP BW ermittelt. arcplan ist weiterhin führend für Oracle Essbase und IBM Cognos TM 1 und das BI-Frontend mit dem am weitesten gefächerten Zugriff auf multidimensionale Datenquellen in Unternehmen – vor 25 anderen in der Studie genannten Plattformen.

„Unser letztes Geschäftsjahr stand im Zeichen der Innovation. Wir haben zukunftsorientierte Produkte auf den Markt gebracht, die es unseren Kunden erlauben, neben den traditionellen Power-Usern, allen relevanten Nutzern im Unternehmen BI-Funktionalitäten verfügbar zu machen. Wir haben uns darauf konzentriert, arcplan-Lösungen für kleine und große Unternehmen gleichermaßen einfacher nutzbar und leichter einsetzbar zu machen”, erklärt Roland Hölscher, arcplans CEO. „Im Geschäftsjahr 2012 wollen wir unsere Position als flexibelste BI-Lösung für Geschäftsanwender, die Antworten auf ihre täglichen wirtschaftlichen Fragen suchen, ausbauen.”

Über arcplan

arcplan ist ein führender innovativer Softwareanbieter von Business Intelligence, Dashboard-, Corporate Performance- und Planungslösungen, die steuerungsrelevante Informationen interaktiv auf PCs und mobilen Endgeräten bereitstellen. arcplan-basierte Lösungen verbessern die operative Leistungsfähigkeit der Unternehmen unter Verwendung Ihrer bestehenden Infrastruktur. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 3.000 Kunden ermöglicht, die Effizienz ihrer Unternehmensabläufe durch die effektive Verbindung von Information und Analyse entscheidend zu verbessern. Oder schlicht: We make organizations perform better.

arcplan Enterprise® ist laut The BI Survey 10 (2011) die Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Oracle Essbase und IBM Cognos TM1.

Pressekontakt

arcplan Information Services GmbH
Markus Gißke
Marketing Manager
Tel.: +49 2173 1676 159markus.gisske@arcplan.com
Lewis PR
Stefan Epler, Katrin Zwingmann
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 211 522 9460 arcplan@lewispr.com

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.com oder www.lewispr.de.