arcplan präsentiert praxisorientierte Webinar-Reihe zu aktuellen Business Intelligence-Trends

arcplan-Experten informieren über Adaptive BI, Anwendungen in der Cloud, mobile Business Intelligence, Versionierung und die arcplan-Demo-Cloud

Fünf Webinare am 10. Mai, 24. Mai, 14. Juni, 28. Juni und 5. Juli, jeweils donnerstags von 11 bis 12 Uhr

Langenfeld, 8. Mai 2012 – Laut aktueller Forrester-Studie „The Top Ten Technology Trends EA Should Watch: 2012 to 2014“ ist Business Intelligence (BI) das Trendthema 2012. Vor allem an Aspekten wie mobilen Anwendungen, Big Data sowie BI in der Cloud führt in den kommenden Monaten kein Weg vorbei. Unternehmen und IT-Verantwortliche, die sich über diese Themen informieren möchten, lädt arcplan im Mai, Juni und Juli zu fünf praxisorientierten Webinaren ein. Der führende Softwareanbieter innovativer BI- und Planungslösungen hat für den 10. Mai, 24. Mai, 14. Juni, 28. Juni sowie 5. Juli, jeweils donnerstags von 11 bis 12 Uhr, Websessions angesetzt, in denen Wissenstransfer und Praxisorientierung im Mittelpunkt stehen.

Los geht es am Donnerstag, 10. Mai, mit dem Webinar „Adaptive Business Intelligence“. Gängige BI-Lösungen überlassen Datenanalyse und Entscheidungsfindung oft vollständig dem Anwender. Gerade bei zeitkritischen Entscheidungen wäre ein automatisches Regelwerk von Folgehandlungen jedoch sinnvoll, das es Unternehmen erleichtert, im stetig wachsenden Wettbewerb besser und schneller die richtigen Entscheidungen zu treffen. Systeme dieser Art werden als Adaptive Business Intelligence bezeichnet. Im Webinar erläutert Achim Röhe, VP Professional Services EMEA bei arcplan, den Teilnehmern, wie sie ihre Entscheidungsfindung mittels adaptiver Business Intelligence-Lösungen verbessern, Entwicklungen besser voraussagen sowie mit adaptiven Reporting-Umgebungen die Benutzerakzeptanz erhöhen können, und wie arcplan sie bei der Umsetzung adaptiver Berichtssysteme unterstützt.

Eine weitere Online-Veranstaltung findet am 24. Mai statt. Dieses Webinar erklärt anhand einer Cloud-Anwendung für Versorgungsunternehmen, wie Anwendungen in der Wolke funktionieren und welche Vorteile die Cloud für Unternehmen bietet. Die Applikation „ÜBV – Überbetrieblicher Leistungsvergleich großstädtischer Versorgungsunternehmen“ wird seit 1996 von dem Beratungsunternehmen Horváth und Partner unterstützt und ist seit 2004 webbasiert. Referent Marcus Heinzelmann, Principal bei Horváth und Partner, informiert, welche Leistungen sein Unternehmen in diesem Zusammenhang erbringt, welche Informationen für die teilnehmenden Versorger bereitgestellt und wie Themen wie Infrastruktur und Sicherheit gehandhabt werden.

Das am 14. Juni stattfindende Webinar steht ganz im Zeichen der Mobilität. Mobile Business Intelligence ist für Unternehmen heute unverzichtbar geworden. Überall und jederzeit Zugriff auf Geschäftszahlen zu haben, verbessert die operative Effizienz auf allen Unternehmensebenen und ist daher von immensem Wert. Um Entscheidungsträgern den schnellen und sicheren mobilen Zugriff auf arcplan-Applikationen zu ermöglichen, hat das arcplan-Partnerunternehmen Selbach Information Systems auf Basis von arcplan Enterprise und arcplan Mobile die App „Mobile Reporting ARC" entwickelt. Während des Webinars erfahren Teilnehmer am Beispiel der Bayer Business Services GmbH, wie sie mit „Mobile Reporting ARC" arcplan Enterprise problemlos auf ihr Smartphone bringen und mehr Flexibilität erreichen können. Darüber hinaus wird erläutert, wie sich ein höherer Bedienkomfort erlangen lässt und eine größere Sicherheit – etwa durch verschlüsselte Kommunikation, Anmeldung mit gerätespezifischer ID, serverseitige Konfiguration etc. – realisiert werden kann.

Vor der Sommerpause der arc|webinar-Reihe gibt es dann noch zwei  Veranstaltungen am 28. Juni und 5. Juli. Ende Juni spricht Roland Amtmann, Consultant BI im Bereich arcplan Professional Services, über „Versionierung mit arcplan“. Diese Session richtet sich in erster Linie an Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit arcplan-Software sammeln konnten. Im Fokus des Webinars steht die Erweiterung der arcplan-Umgebung mit Versionierungswerkzeugen, so dass arcplan-Anwendungen weiterhin einfach erstellt werden können aber auch direkt eine Historisierung der Applikation erfolgt. Hierdurch lassen sich Entwicklungsstände speichern und jederzeit wieder abrufen. Am 5. Juli referiert Tiemo Winterkamp, Senior VP Global Marketing bei arcplan, über „Die arcplan-Demo-Cloud“. Dieses Webinar richtet sich vorranging an arcplan-Partner und zeigt wie sie  arcplan-basierte Applikationen in der arcplan-eigenen Cloud installieren und pflegen können. Partner können sich schnell ein Bild vom Leistungsumfang und der Leistungsfähigkeit von arcplan-Software in der Cloud machen.

Um sich ein oder mehrere Webinare auszusuchen und sich zu registrieren, besuchen Interessierte am besten direkt die arcplan-Event-Website unter www.arcplan.de/events.

Roland Hölscher, CEO bei arcplan, kommentiert: „Unsere Webinar-Reihe bietet Kunden, Partnern und Interessenten eine wunderbare Gelegenheit, sich live im Web intensiv mit Business Intelligence-Trends, arcplan sowie den arcplan-Anwendungen auseinanderzusetzen. Gleichzeitig können sie sich mit erfahrenen BI-Experten austauschen – bequem am eigenen PC, in einer kompakten und informativen Stunde am Vormittag.“

Über arcplan

arcplan ist ein führender innovativer Softwareanbieter von Business Intelligence, Dashboard-, Corporate Performance- und Planungslösungen für den mobilen und stationären Einsatz. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 3.000 Kunden geholfen, ihre bestehende IT-Infrastruktur zur besseren Entscheidungsunterstützung optimal zu nutzen. Allen Anwendern den einfachen Zugang zu relevanten Informationen zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren zur Verbesserung der Unternehmensperformance. Mit arcplan – it simply works.

arcplan Enterprise® ist laut The BI Survey 10 (2011) die Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Oracle Essbase und IBM Cognos TM1.

Pressekontakt

arcplan Information Services GmbH
Markus Gißke
Marketing Manager
Tel.: +49 2173 1676 159
Lewis PR
Stefan Epler, Katrin Zwingmann
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 211 522 9460 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.com oder www.lewispr.de.