Corporate Performance Management (CPM)
[Definition]:

Corporate Performance Management (CPM) beinhaltet Methoden, Prozesse und Werkzeuge zur Optimierung der Leistung und Profitabilität von Unternehmen. CPM wird von vielen Marktanalysten und Anwendern als Weiterentwicklung von Business Intelligence betrachtet, da CPM nicht nur auf die vergangenheits- und gegenwartsorientierten Aufgaben  Analyse und Berichtswesen abdeckt, wie es Business Intelligence tut, sondern auch die zukunftsbezogene Planung bzw. Prognose einbezieht.
Beim CPM handelt es sich nicht um das Zusammenspiel willkürlich ausgewählter Werkzeuge, Anwendungen und Technologien. Vielmehr geht es um die komplexe, aber grundlegende Zusammenführung von Prozessen, Daten und Informationen in einem einzigen System, das sich konsistent anwenden lässt und der Optimierung der Unternehmensleistung dient.
Oft auch unter der Bezeichung Business Performance Mangement (BPM) oder Enterprise Performance Management (EPM) zu finden.

back

show all entries