Auf Expansionskurs: arcplan erweitert Partnernetzwerk in Indien

Neuer OEM-Partner KPK faServ bietet ab sofort arcplan-basierte Cloud-Lösungen an

Langenfeld, 30. Januar 2013 – arcplan setzt auch 2013 seinen Expansionskurs fort: Der internationale Business Intelligence (BI)-Anbieter erweitert sein weltweites Partnernetzwerk um das indische Unternehmen KPK faServ. Der BI-Spezialist aus Bangalore bietet als OEM-Partner künftig mit FinSotica und CamberPlanner zwei arcplan-basierte Cloud-Lösungen sowohl für Business Intelligence als auch Budgetierung und Planung an. Diese Partnerschaft ist ein weiterer Baustein in der arcplan-Strategie, die Aktivitäten im Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsraum (APAC) nachhaltig zu verstärken.

KPK hat sich auf die Verbindung von BI-Lösungen mit Abschlussprüfungs- und Buchhaltungsdienstleistungen spezialisiert. Im Zuge der Partnerschaft bietet das Unternehmen die Cloud-basierten Lösungen FinSotica und CamberPlanner als  wesentliche Teile seines Produkt- und Lösungsportfolios an. FinSotica ist eine vorkonfigurierte Lösung für den Finanzbereich. Die umfassende Suite, bestehend aus Cashflow- und Finanzberichten mit Dashboards, Balanced Scorecards, What-if-Simulationen sowie Bilanz-, Gewinn- und Verlustrechnungen, ermöglicht Unternehmen eine fundierte Entscheidungsfindung. CamberPlanner ist eine ebenfalls vorgefertigte, Cloud-basierte Lösung, mit der integrierte Budgetierungs-, Planungs- und Berichtsprozesse umgesetzt werden können. Unterschiedliche Hierarchie-Typen lassen sich dabei mittels vielfältiger Budgetierungsoptionen und Workflows abdecken. Darüber hinaus bietet KPK neben BI-Eigenentwicklungen auch unterschiedliche Dienstleistungen an, die sowohl vor Ort als auch remote umgesetzt werden. Dazu gehören System-Implementierungen, Support-Services, der Aufbau von Data Warehouses, Datenbank-Integrationen, Graphical User Interface (GUI) und Front-end Design.

BI-Boom in Indien

Der indische BI-Markt wächst stetig. Laut Marktanalyst Gartner wurde 2012 ein Umsatz von 101,5 Millionen Dollar generiert – Tendenz steigend. So rechnen die Analysten bis 2016 mit einem weiteren Umsatzplus von 14,7 Prozent auf 177,1 Millionen Dollar. Zur Umsetzung seiner Expansionspläne setzt arcplan erfolgreich auf ein Business Development Team in Indien, das gezielt und passgenau Partner und Kunden adressiert. Mit dieser Strategie hat sich der Langenfelder BI-Spezialist als innovativer Anbieter im Markt etabliert.

„Die APAC-Staaten und insbesondere Indien rücken wegen ihres rasanten Wachstums im BI-Segment immer stärker in unseren Fokus“, erklärt Oliver Deistler, Senior VP Business Development & Channels bei arcplan. „Mit KPK konnten wir der Liste unserer OEM-Partner ein zukunftsorientiertes und etabliertes Unternehmen hinzufügen. Ihre Branchenexpertise und langjährige Erfahrung in punkto BI-Trends und Innovationen werden uns dabei helfen, diesen lukrativen Markt für uns weiter zu erschließen.“

Über arcplan

arcplan ist ein führender innovativer Softwareanbieter von Business Intelligence, Dashboard-, Corporate Performance- und Planungslösungen für den mobilen und stationären Einsatz. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 3.200 Kunden geholfen, ihre bestehende IT-Infrastruktur zur besseren Entscheidungsunterstützung optimal zu nutzen. Allen Anwendern den einfachen Zugang zu relevanten Informationen zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren zur Verbesserung der Unternehmensperformance. Mit arcplan – it simply works.

arcplan Enterprise® ist laut The BI Survey 12 (2012) die Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Oracle Essbase und IBM Cognos TM1.

Pressekontakt

arcplan Information Services GmbH
Markus Gißke
Marketing Manager
Tel.: +49 2173 1676 159
Lewis PR
Katrin Zwingmann, Shushila Pandya
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 211 522 9460 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.com oder www.lewispr.de.