BI und Big Data-Analytics in Echtzeit im Fokus der Partnerschaft von arcplan und Simba Technologies

Langenfeld / Wayne, PA - 30. Oktober 2013arcplan, führender innovativer Anbieter von Business Intelligence-Software, und Simba Technologies, Spezialist für Datenzugriff und Analytics-Software, arbeiten zukünftig im Rahmen einer Partnerschaft zusammen. Beide Unternehmen bringen ihre spezifischen Stärken in die Kooperation ein – arcplan als führender Plattformanbieter für Unified Business Analytics und Simba als Marktführer für Produkte, die eine standardisierte Verbindung zu relationalen und multidimensionalen Datenbanken ermöglichen. Beide Unternehmen haben ihre Partnerschaft jetzt formell besiegelt und wollen ihre Lösungen gegenseitig stärker integrieren.

Simba Technologies bietet die Verbindung zwischen Business Intelligence-Anwendungen, wie etwa arcplan-Berichten und Dashboards, auf der Frontend-Seite und den Backend-seitigen Datenservern und stellt sicher, dass alle Komponenten nach bewährten Datenbanksprachen wie SQL und MDX reibungslos harmonieren. arcplan nutzt mehrere Produkte von Simba, die dafür sorgen, dass arcplan-Applikationen auch auf Datenquellen aufsetzen, für die arcplan keine eigenen Konnektoren anbietet. Dazu gehören u.a. der MDX Provider für Oracle OLAP, der Teradata OLAP Connector und der Apache Hive ODBC Driver von Simba.

Die Partnerschaft mit Simba ermöglicht arcplan-Anwendern auf ihr Data Warehouse und Big Data-Datenquellen in Echtzeit zuzugreifen, Daten zu kombinieren und die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Quellsysteme zu nutzen.  Anwender können sehr schnell Analysen auf großen Datenmengen vornehmen und professionelle Darstellungen auf sämtlichen Endgeräten nutzen. Da die Daten in Echtzeit direkt aus den Quellsystemen geliefert werden, bedarf es keiner weiteren Infrastruktur oder Komplexität. Durch die Nutzung neuer Datenquellen und die Kombination mit vorhandenen Systemen entstehen gänzlich neue Möglichkeiten zur optimalen Unterstützung von Analyse- und Entscheidungsprozessen.

„Die Produkte von Simba versorgen arcplan-Anwender mit den neuesten Daten zur Entscheidungsfindung“, erläutert Roland Hölscher, CEO von arcplan. „Unsere Kunden wollen heute auch auf Big Data und Cloud-Daten zugreifen und durch diese Partnerschaft ermöglichen wir es ihnen.“ 

„Der Bedarf, Daten zu analysieren ohne sie aus der Datenquelle zu extrahieren, wächst täglich“,  ergänzt Amyn Rajan, President & CEO von Simba. „Wir freuen uns, arcplan dabei zu unterstützen, ihre Kunden mit Echtzeit-Informationen versorgen zu können, die den Entscheidungsprozess vereinfachen und beschleunigen.

 

Über Simba Technologies Inc. 

Simba Technologies Inc. (http://www.simba.com) ist der internationale Marktführer für Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um den standardisierten Datenzugriff. Simba hat vielen Weltmarktführern zu Datenkonnektivität und Interoperabilität auf unterschiedlichen Plattformen, wie etwa Windows, Solaris und Linux, verholfen. Die Produkte von Simba unterstützen eine Reihe von Schnittstellen, einschließlich ODBC, JDBC, OLE DB, OLE DB für OLAP (ODBO), XML für Analysis (XMLA), ADO, ADO.NET, ADOMD und ADOMD.NET.

Software von Simba wird weltweit eingesetzt. Zu den Kunden gehören führende, unabhängige  Softwareanbieter und internationale Unternehmen wie Cloudera®, Hortonworks®, MapR®, Google®, Intel®,  Alteryx®, Infor®, Microsoft®, Oracle®, SAP® und Teradata®.

Über arcplan
arcplan ist ein führender innovativer Softwareanbieter von Business Intelligence, Dashboard-, Corporate Performance- und Planungslösungen für den mobilen und stationären Einsatz. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 3.200 Kunden geholfen, ihre bestehende IT-Infrastruktur zur besseren Entscheidungsunterstützung optimal zu nutzen. Allen Anwendern den einfachen Zugang zu relevanten Informationen zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren zur Verbesserung der Unternehmensperformance. Mit arcplan – it simply works.

arcplan Enterprise® ist laut The BI Survey 12 (2012) die Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Oracle Essbase und IBM Cognos TM1.

Pressekontakt

arcplan Information Services GmbH
Markus Gißke
Marketing Manager
Tel.: +49 2173 1676 159
Lewis PR
Katrin Zwingmann, Shushila Pandya
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 211 522 9460 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.com oder www.lewispr.de.