Steffen Weissbarth wird neuer COO bei arcplan

Früherer Exasol-CEO verfügt über mehrjährige Erfahrung mit Business Intelligence (BI) und Big Data

Neuer Chief Operating Officer verantwortet weltweite Vertriebs- und Marketingaktivitäten

Langenfeld / Wayne, PA , 12. November 2013Business Intelligence (BI)-Anbieter arcplan verstärkt sein Management-Team mit Steffen Weissbarth, 47, der das Unternehmen zukünftig als Chief Operating Officer (COO) unterstützen wird. Weissbarth wird für die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten verantwortlich sein. Er bringt fast zwei Jahrzehnte BI-Erfahrung aus unterschiedlichen Führungspositionen in Vertrieb und Marketing mit, etwa bei Cognos und Microsoft. Zuletzt war er CEO bei Exasol, einem Anbieter von Hochleistungsdatenbanken. In seiner neuen Position soll er das internationale Wachstum steuern, strategische Partnerschaften entwickeln und die Expansion von arcplan in neuen Märkten forcieren. 

Vor seinem Einstieg bei arcplan war Weissbarth für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung von Exasol verantwortlich, in dem er Ausbau und Vertrieb der analytischen Datenbank des Unternehmens vorantrieb. Davor erwarb er Erfahrungen und Kompetenzen in unterschiedlichen Vertriebs- und Marketingfunktionen, u. a. bei Microsoft. Steffen Weissbarth hat ein Studium zum Wirtschaftsingenieur absolviert und bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung im Markt für Unternehmenssoftware mit. 1996 startete er seine Karriere bei Cognos, wo er zuletzt European Director Global Field Operations für die EMEA-Region war. Darüber hinaus verfügt er über Erfahrungen im Auf- und Ausbau von internationalen Unternehmungen und im Change Management. 

„Durch die Konzentration auf innovative Unternehmenslösungen, die perfekt auf die Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind, hat sich arcplan im weltweiten BI-Markt einen Namen gemacht“, erklärt Weissbarth. „Ich freue mich darauf, arcplan beim internationalen Wachstum zu unterstützen und Teil dieses großartigen Teams zu sein.“    

„Ich bin sehr glücklich, Steffen an Bord zu haben. Er verfügt über umfassende Erfahrungen im BI- und Big Data-Markt, ein ausgezeichnetes Verständnis, welche wirtschaftlichen Vorteile mit innovativer Technik zu realisieren sind und hat bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie er Vertrieb und Marketing weltweit erfolgreich steuert“, ergänzt Roland Hölscher, CEO von arcplan. „Er spielt eine Schlüsselrolle in unseren strategischen Plänen zu Marktexpansion und Wachstum.“   

Über arcplan
arcplan ist ein führender innovativer Softwareanbieter von Business Intelligence, Dashboard-, Corporate Performance- und Planungslösungen für den mobilen und stationären Einsatz. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 3.200 Kunden geholfen, ihre bestehende IT-Infrastruktur zur besseren Entscheidungsunterstützung optimal zu nutzen. Allen Anwendern den einfachen Zugang zu relevanten Informationen zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern, sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren zur Verbesserung der Unternehmensperformance. Mit arcplan – it simply works.

arcplan Enterprise® ist laut The BI Survey 12 (2012) die Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Oracle Essbase und IBM Cognos TM1.

Pressekontakt

arcplan Information Services GmbH
Markus Gißke
Marketing Manager
Tel.: +49 2173 1676 159
Lewis PR
Katrin Zwingmann, Shushila Pandya
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 211 522 9460 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.com oder www.lewispr.de.